Aktien Guide

Die besten Online-Broker 2022 für den Aktienhandel, ETFs & Kryptowährungen

Teile diesen Artikel

🔖 Alle Broker und Börsen Rankings

Gerade als Einsteiger:in mag das vielfältige Angebot unterschiedlichster Broker und Depots mit teilweise hochkomplexen Gebührenmodellen mehr abschreckend als einladend wirken.

Damit du es leichter hast, das passende Angebot für dich zu finden, teste ich jeden Monat neue Broker und bewerte diese nach ausgewählten Kriterien. Schauen wir uns meine Favoriten an!

Das sind die besten Online-Broker 2022:

Trade Republic: Bester Broker für Anfänger:innen & beste Mobile App

Logo: Trade Republic

Mobile App: ja
Desktop Version: ja
Produkte: Aktien, Crypto, Derivate, ETFs, Sparpläne
Börsenplätze: LS Exchange (bei Ausfällen Tradegate)
Neukundenbonus: Gratisaktie im Wert von bis zu 200,00 €

Trade Republic bietet aktuell mit Abstand die beste und benutzerfreundlichste Trading-App an. Vor allem das kostengünstigste Angebot für den Aktienhandel sowie die Vielzahl an kostenlosen ETF- & Aktiensparplänen überzeugt.

Bester Broker für Anfänger:innen: Gehandelt wird über die App mittels weniger Taps. Dabei fallen lediglich 1 € pro Order an. Alle ETF- & Aktiensparpläne sind (voraussichtlich) auf Lebenszeit kostenfrei. Die Depoteröffnung ist in wenigen Minuten getan, die Bedienung simpel, das Design modern.

Gerade für Anfänger:innen ist der hier gebotene leichte Zugang zum Wertpapierhandel ideal. Ein weiterer Pluspunkt: Das junge Unternehmen erweitert stetig sein Produktsortiment – zuletzt wurde der Kryptomarkt anvisiert. Nun ist es möglich, über Trade Republic Bitcoin zu kaufen.

Trade Republic Vorteile

  • Benutzerfreundlichste und optisch ansprechendste Mobile-Broker-App
  • Kostengünstiger Wertpapierhandel ohne Provision
  • Große Auswahl an ETF- und Aktien-Sparplänen
  • Einfacher Einstieg in die Welt des Investierens
  • Krypto-Handel ohne eigene Wallet möglich
  • Chronologische Übersicht über Dividendenausschüttungen, Käufe und Verkäufe
  • Detaillierte Informationen über Aktien und ETFs
  • Einzahlungen auch via Kreditkarte und Mobile Wallet möglich (allerdings mit zusätzlichen Gebühren)

Trade Republic Nachteile

  • Gerade in turbulenten Marktphasen kann es zu technischen Schwierigkeiten kommen.
  • Aktien-Anleger:innen können ausschließlich über Lang & Schwarz handeln; Aktien, die lediglich an Auslandsbörsen angeboten werden, können nicht über Trade Republic erworben werden.

Scalable Capital: Bester Broker für ETF-Sparpläne

Logo: Scalable Capital

Mobile App: ja
Desktop Version: ja
Produkte: Aktien, Derivate, ETFs, ETPs, Fonds, Sparpläne, Vermögensverwaltung
Börsenplätze: Gettex, Xetra

Lange Zeit nur als digitaler Vermögensverwalter tätig, startete Scalable Capital im Juni 2020 den gleichnamigen Broker. Die DIY-Lösung kam wie gerufen und sorgte dank großer Produktvielfalt samt interessantem Preismodell für viel Ansturm.

Bester Broker für ETF-Sparpläne: Gehandelt wird via App oder über eine optisch ansprechende Desktop-Version. Eines der Highlights ist die Trading-Flatrate: für 2,99 € pro Monat können unbegrenzt Aktien und ETFs gehandelt werden. 

Wer lediglich ETFs besparen möchte, kann dies ohne monatliche Gebühren im Free Broker umsetzen. Alle ETFs sind ab 1 € / Monat kostenlos besparbar verfügbar. Mit über 1.900 sparplanfähigen ETFs bietet Scalable Capital das umfangreichste ETF-Angebot der deutschen Online-Broker-Szene an. Mittlerweile ist es sogar möglich, über Scalable Capital Crypto zu kaufen.

Scalable Capital Vorteile

  • Größte Auswahl an ETF-Sparplänen
  • Alle ETFs auch in der Free-Version kostenlos besparbar
  • Faires Preismodell mit Trading-Flatrate für aktive Anleger:innen
  • Benutzerfreundliche App und Desktop-Version
  • Kennzeichnung nachhaltiger ETFs
  • Fonds ohne Ausgabeaufschläge
  • Lastschrifteinzug möglich

Scalable Capital Nachteile

  • Mit Gettex und Xetra zu wenig Börsenplätze, um Aktien zu handeln, die lediglich an Auslandsbörsen angeboten werden.
  • Aktien erst ab einem Ordervolumen von 250,00 € kostenlos handelbar (ansonsten fallen 0,99 € als Gebühr an).
  • Die Trading-Flatrate verleitet zu häufigem Trading und Spekulieren.
  • Scalable Capitals App weist aktuell teilweise Performance-Probleme auf.
✉️ Erhalte 1x pro Monat zusätzliche Finanz-Tipps

Consorsbank: Bestes Direktbank-Depot

Logo: Consorsbank

Mobile App: ja
Desktop Version: ja
Produkte: Aktien, Derivate, ETFs, ETPs, Fonds, Gold, Junior-Depots, Sparpläne, Wertpapierkredite etc.
Börsenplätze: Individuell wählbar, keine Einschränkungen
Neukundenbonus: 20 € Prämie

Die Geschichte der damals noch unter dem Namen „Consors“ bekannten Consorsbank reicht in das Jahr 1994 zurück und ist damit deutlich älter als alle hier vorgestellten Broker. Als Vertreter der altertümlichen Sparte kann das Angebot der viertgrößten Direktbank Deutschlands aber dennoch mit den jungen und innovativen Neo-Brokern mithalten.

Bestes Direktbank-Depot: Direktbanken stehen in der Mitte zwischen den meist sehr teuren Filialbanken und den sehr günstigen Neo-Brokern. In Sachen Kosten kann zwar keine Direktbank mit Trade Republic oder Scalable Capital mithalten, aber dafür bietet die Consorsbank zahlreiche Funktionen und Dienstleistungen an, die bei der jungen Konkurrenz nicht zu finden sind. 

Neben einem Girokonto, einer Kreditkarte, einem Junior-Depot und der Möglichkeit, Kredite abzuschließen, bietet die Online-Bank Zugang zu allen weltweiten Börsenhandelsplätzen. Besonders umfangreich ist das Derivate Angebot: Zusätzlich zu den klassischen Optionsscheinen und Zertifikaten ist auch das Handeln von „richtigen“ Optionen sowie Futures möglich. Nicht zu vergessen: Aktuell bietet die Consorsbank über 350 kostenlose ETF-Sparpläne an.

Consorsbank Vorteile

  • Über 350 kostenlose ETF-Sparpläne
  • Über 580 Aktien-Sparpläne
  • Regelmäßige Aktionen (Trader-Konto: Trading für 3,95 € und Young Trader Zero: 2 Jahre Trading für 0 €)
  • Große Auswahl an Börsenplätzen
  • Übersichtliche, gut strukturierte und moderne Desktop-Version
  • Junior-Depot, Entnahme-Plan und Depotübertragung möglich
  • Kostenfreie Trading-Software, EUREX-Handel, Leerverkäufe und Optionen
  • Umfangreiche Dienstleistungen von Girokonto über physisches Gold bis zu Krediten
  • Vertrauen und Sicherheit eines der größten Online-Broker

Consorsbank Nachteile

  • Relativ hohe Ordergebühren für Bestandskunden
  • Günstige Konditionen und Aktionen häufig nur für Neukunden oder den Handel mit Derivaten
  • Kostenlose ETF-Sparpläne sind lediglich Aktions-ETFs und damit nicht dauerhaft kostenlos
  • Keine kostenlosen Aktien-Sparpläne
  • Einige Dienstleistungen müssen via Brief oder Fax beantragt werden

LYNX: Bester Broker für Auslandsbörsen

Logo: Lynx Broker

Mobile App: ja
Desktop Version: ja
Produkte: Aktien, ETFs, ETPs, Optionen, Futures, Optionsscheine, Zertifikate, Forex, Anleihen, CFDs
Börsenplätze: Individuell wählbar, große Auswahl mit 150 Märkten
Lies den LYNX Erfahrungsbericht

Als einer der führenden Online-Broker Europas bietet LYNX bereits seit 2006 professionellen Wertpapierhandel an. Damit zählt der Anbieter zu den alten Hasen, kann sich jedoch dank des umfangreichen Angebotes in einigen Punkten von den modernen Neo-Brokern deutlich abheben.

Bester Broker für Auslandsbörsen: Wer es bevorzugt, Aktien z. B. direkt in den USA an der NYSE oder Nasdaq zu einem geringen Spread in der jeweiligen Fremdwährung zu kaufen, oder Nebenwerte handeln möchte, die nur an bestimmten Börsenplätzen gelistet sind, ist bei LYNX in den besten Händen. Anders als andere Direktbanken, die auch einen Zugang zu vielen Handelsplätzen ermöglichen, sticht LYNX in Sachen Kosten hervor; die Ordergebühren fallen deutlich niedriger aus.

Neben dem Zugang zu 150 Märkten in 33 Ländern und 25 Währungen bietet LYNX die Möglichkeit an, ein Margin-Depot zu eröffnen: Zusätzlich zu dem Handel von Aktien, ETFs, Optionsscheinen, Zertifikaten, Futures, CFDs und Forex, wird einem der Leerverkauf von Aktien sowie das Schreiben von Optionen ermöglicht. Trader können darüber hinaus kostenfrei auf eine professionelle Handelsplattform (TWS) zurückgreifen. Besonders interessant: Fremdwährungen können einfach und günstig über LYNX getauscht werden.

LYNX Vorteile

  • Sehr große Auswahl an Handelsplätzen
  • Geringere Gebühren als die Konkurrenz für den Handel an internationalen Börsen z. B. in den USA
  • Aktien können an der Heimatbörse in der Inlandswährung gekauft werden
  • Einfacher und günstiger Währungsumtausch
  • Zahlreiche Ordertypen und Anlageprodukte
  • Möglichkeit, vor- und nachbörslich zu handeln
  • Unterscheidung zwischen Bar-Depot und Margin-Depot
  • Zusätzlich zur Desktop-Version: Kostenfreie, professionelle Handelsplattform für Trader
  • Umfangreiches Lehrmaterial (Analysen und Strategien)
  • Möglichkeit, ein Gemeinschaftsdepot oder Firmendepot anzulegen
  • Keine automatische Abführung der Abgeltungssteuer (kann auch ein Nachteil sein)

LYNX Nachteile

  • Benutzeroberfläche anfänglich sehr komplex für Anfänger:innen
  • Es werden keine Aktien- und ETF-Sparpläne angeboten
  • Keine automatische Abführung der Abgeltungssteuer (kann je nach Strategie auch ein Vorteil sein)

BISON: Benutzerfreundlicher Krypto-Broker

Logo: BISON App

Mobile App: ja
Desktop Version: ja
Produkte: 10 Kryptowährungen, Sparpläne
Börsenplätze: Börse Stuttgart EUWAX
Neukundenbonus: 15 € in BTC
Lies den BISON Erfahrungsbericht

Kryptowährungen werden mittlerweile in der Finanzszene ernst genommen und häufig als Depotbeimischung genutzt. Bereits vor dieser Zeit hatte die Börse Stuttgart den richtigen Riecher für diesen damals noch in den Kinderschuhen steckenden Milliardenmarkt. Somit entstand die erste deutsche Krypto-Trading App BISON Anfang 2019.

Benutzerfreundlicher Krypto-Broker: Die BISON App ist mitnichten die umfangreichste Krypto-App, die viele verschiedene Coins anbietet – aber das muss und will sie auch gar nicht sein. Der Fokus liegt auf einem simplen und kostengünstigen, in Deutschland regulierten Krypto-Handel für jede und jeden; genau diesen Anspruch erfüllt die „made in Germany“ App allemal. Gerade für Einsteiger:innen bietet die übersichtliche App mit ihren wenigen aber hilfreichen Funktionen, einen guten Einstieg in die meist so komplizierte Krypto-Welt.

BISON App Vorteile

  • Deutscher Anbieter
  • Benutzerfreundliche App
  • Günstiger Krypto-Handel
  • Kostenlose Krypto-Sparpläne
  • Keine eigene Wallet notwendig
  • Kostenfreie Übertragung der Kryptowerte möglich

BISON App Nachteile

  • Nur SEPA-Überweisung als Zahlart verfügbar
  • Nur 10 Kryptowährungen handelbar

Welcher Broker passt zu mir?

Bei der Vielzahl an Brokern kann jede:r leicht den Überblick verlieren. Vor der Wahl des für dich passenden Brokers solltest du dir klar machen, was du genau benötigst.

Achte dabei in erster Linie nicht auf das Preismodell und wähle nicht blind den günstigsten Broker. Denke langfristig und prüfe folgende Faktoren: 

  • Bist du vielleicht nur an ETFs interessiert und siehst dich als passive:r Anleger:in? Dann solltest du einen ETF-Broker suchen, der vor allem viele kostenfreie ETF-Sparpläne anbietet. 
  • Fühlst du dich mit dem Handeln über eine App wohl oder bevorzugst du eine Desktop-Version? Einige Neo-Broker verzichten auf eine Desktop-Oberfläche und lassen sich lediglich über das Smartphone nutzen. Andere Anbieter bieten wiederum keine App an. Was ist dir wichtiger?
  • Siehst du dich eher als Trader und möchtest öfter Aktien kaufen und verkaufen? Dann lohnt sich ein Anbieter, der keine hohen Transaktionsgebühren verlangt; dieser schmälern nämlich deine Rendite.
  • Möchtest du auch exotische Wertpapiere handeln? Einige Aktien können lediglich über ausländische Handelsplätze geordert werden. Während Direktbanken eine Vielzahl von Börsenplätzen anbieten, fehlt bei Neo-Brokern meist der Zugang zu einer Masse von in- und ausländischen Handelsplätzen.

Du siehst also die Wahl des richtigen Brokers hängt von vielen Faktoren ab. Die wichtigsten habe ich dir hier kurz zusammengefasst:

  • Was möchte ich handeln? (Aktien, ETFs, Derivate, Kryptowährungen?)
  • Möchte ich investieren oder traden? (Sparpläne vs. Trading-Flatrate)
  • Worüber möchte ich meine Käufe abwickeln? (Desktop vs. Mobile)
  • Benötige ich Zugang zu vielen Handelsplätzen?
  • Akzeptiere ich höhere Gebühren für ein umfangreicheres Angebot?

💸 Diese Broker nutze ich persönlich

  • Scalable Capital: Keine Depotgebühren, über 1.900 ETFs kostenfrei besparbar. *
  • Trade Republic: Keine Depotgebühren, über 1.500 ETFs kostenfrei besparbar. *
  • Consorsbank: Keine Depotgebühren, über 350 ETFs kostenfrei besparbar. *
  • LYNX Broker: Geringe Ordergebühren, Zugang zu 150 Handelsplätzen. *
  • BISON App: Keine Handelskosten, 10 Coins für den Spread von 0,75 % handelbar. *

Weiterführende Literatur

Bücher

Artikel

Quellenangaben

Häufig gestellte Fragen

In Deutschland gibt es zahlreiche Online-Broker. Die besten und beliebtesten sind: Scalable Capital, Trade Republic, Consorsbank, ING, Comdirect, justTrade und flatexDEGIRO.

Aktuelle Online-Broker Empfehlungen für den Aktienkauf und ETFs sind Scalable Capital und Trade Republic. Für Kryptowährungen sollte man auf einen Krypto-Broker wie BISON oder eine größere Krypto-Börse zurückgreifen.

DISCLAIMER

Risikohinweis: Investitionen in Wertpapiere und Krypto-Assets sind mit Risiken verbunden. Ich betreibe weder eine persönliche Anlageberatung noch fordere ich zum Kauf oder Verkauf auf. Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen. Jeglicher Inhalt auf xHeavenFinance dient lediglich zur Weiterbildung und zu allgemeinen Informationszwecken.

Einige Aussagen können persönliche Meinungen, Ansichten und Zukunftserwartungen enthalten, die auf meiner Anlagephilosophie und meinen Annahmen beruhen. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

* Auf xHeavenFinance werden an geeigneten Stellen Werbe- und Affiliate-Links verwendet. Wenn du auf einen dieser Links klickst, etwas kaufst oder abschließt, erhalte ich ggf. je nach Anbieter eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle grundsätzlich nur Produkte, die ich persönlich gerne nutze und weiterempfehlen würde.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Autor Marcus Schindler hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Bitcoin.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner