Bei Scalable Capital Crypto kaufen: Darauf musst du achten! [Tutorial und Analyse]

Das Wichtigste zusammengefasst:

  • Seit Dezember 2021 ist es möglich, über Scalable Capital Kryptowährungen (u. a. Bitcoin, Cardano, Ethereum, Litecoin, Polkadot, Solana, Tezos und Ripple) zu handeln.
  • Von Anfang an werden Krypto-Sparpläne angeboten.
  • Die Kosten pro Order (ab 250 €) betragen für Prime-Kunden 0 € – für Nutzer des Free Brokers fallen 0,99 € an. 
  • Besonderheit: Angeboten werden keinerichtigenKryptowährungen; investiert wird in Krypto-ETCs.
  • Neukundenbonus: Gratisaktie geschenkt mit diesem Scalable Capital Code * (verlost werden u. a. Tesla und Apple Aktien)
  • Empfehlenswerte Broker für den Krypto-Handel: BISON * (+ 15 € gratis in BTC), Binance * & Coinbase * (+ 9 € gratis in BTC)

Teile diesen Artikel

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Scalable Capital auch den Krypto-Handel anbietet. 

Normalerweise müsste meine heutige Analyse ähnlich kritisch wie mein Artikel über Trade Republic Crypto ausfallen, aber das wäre nicht ganz passend, denn das, was uns Scalable ermöglicht, ist eigentlich ziemlich fair. 

Stellt sich nur die Frage, inwiefern sich Scalables Krypto-Angebot von Trade Republic unterscheidet, ob es attraktiv ist und wenn ja, für wen?

✨ Inhalt

Diese Kryptowährungen bietet Scalable Capital an

Aktuell (Stand Oktober 2022) können bei Scalable Capital 14 Kryptowährungen gehandelt werden. 

  • Algorand (ALGO)
  • Bitcoin (BTC)
  • Cardano (ADA)
  • Chainlink (LINK)
  • Cosmos Hub (ATOM)
  • Ethereum (ETH)
  • FTX Token (FTT)
  • Litecoin (LTC)
  • Polkadot (DOT)
  • Polygon (MATIC)
  • Solana (SOL)
  • Tezos (XTZ)
  • Uniswap (UNI)
  • Ripple (XRP)

In Zukunft sollen weitere Coins ergänzt werden.

Krypto-ETCs und Krypto-ETPs

Der größte Unterschied zu anderen Krypto-Angeboten? Bei Scalable Capital werden "richtige" Kryptowährungen nicht angeboten. Stattdessen hast du lediglich die Möglichkeit, in Krypto-ETPs bzw. in ETCs – also Exchange Traded Currencies zu investieren.

Vorteile von ETCs sind, dass Anlegerinnen und Anleger die Wertentwicklung einer Kryptowährung abbilden können, ohne eine eigene Krypto-Wallet einrichten zu müssen (ob das wirklich ein Vorteil ist, musst du für dich selbst entscheiden).

Die angebotenen ETCs sind physisch besichert, zentral gecleart und in Cold Wallets bei regulierten Verwahrstellen gehalten. Im Unterschied zu ETFs zählen sie allerdings nicht als Sondervermögen, sondern sind als Schuldverschreibung emittiert.

Das heißt konkret: Bei Scalable Capital können keine einzelnen Kryptos direkt gekauft werden. Nutzt du Scalables Crypto-Angebot, investierst du in CoinShares ETCs, die auch unabhängig vom Neo-Broker über verschiedene Börsen handelbar sind. Dazu würde ich allerdings nicht raten, weil Scalable ein deutlich attraktiveres Angebot macht und die sonst fällige TER erstattet.

Staking Rewards bei Scalable Capital

Seit Mai 2022 bietet Scalable Capital ETPs an, die automatisches Staking betreiben. Darunter fallen:

  • Algorand (ALGO): Staking Rewards 2 % p. a.
  • Cardano (ADA): Staking Rewards 3 % p. a.
  • Cosmos (ATOM): Staking Rewards 5 % p. a.
  • Polkadot (DOT): Staking Rewards 5 % p. a.
  • Polygon (MATIC): Staking Rewards 5 % p. a.
  • Solana (SOL): Staking Rewards 3 % p. a.
  • Tezos (XTZ): Staking Rewards 3 % p. a.

Da Scalable Capital keine „echten“ Kryptowährungen anbietet, ergeben sich dadurch folgende Vorteile:

  • die Rewards werden eingesetzt, um die Verwaltungsgebühr auf 0 % zu reduzieren
  • zusätzlich dazu beinhalten sie einen täglich steigenden Coin-Bezugsanspruch
  • trotz Zinsen durch das Staking bleiben die ETPs „steuereinfach“
Play Video about Video: Scalable Capital Crypto Staking

Krypto-Sparpläne bei Scalable Capital

Während sich die meisten Broker damit schwertun, bietet Scalable von Anfang an Crypto-Sparpläne bzw. eher ETC-Sparpläne an (was die Prozedur für Scalable auch deutlich einfacher gestaltet).

Ab 1 € Sparbetrag können Kryptos monatlich bespart werden – ist die Frage, ob sich so ein kleiner Betrag überhaupt lohnt.

Scalable Capital Crypto: Kosten & Spread

Du musst wissen: ETCs haben (ähnlich wie ETFs eine) TER – also laufende Produktkosten. Die reguläre TER des CoinShares BTC ETCs liegt bei 0,98 %, die des ETH ETCs bei 1,25 % und die des LTC ETCs sogar bei 1,5 % – sie sind also relativ teuer. Bei Scalable werden diese Kosten für alle Kundinnen und Kunden vollständig erstattet.

Als Nutzer:in des Free-Brokers sind lediglich die Sparpläne umsonst. Ein Einzelkauf über Gettex kostet 0,99 €. Der Spread liegt bei 0,99 % und ist damit deutlich günstiger als Trade Republic Crypto

Wer den Prime-Broker nutzt, zahlt ab einem Orderbetrag von 250 € keine Gebühr und der Spread liegt mit 0,69 % sogar unter den 0,75 % von dem Krypto-Broker BISON.

Krypto-Steuern bei Scalable Capital

Werden Krypto-ETCs wie normale Kryptowährung besteuert? Die simple Antwort darauf: nein.

Die handelbaren ETCs werden ähnlich wie ETFs behandelt. Das heißt, dass der eingerichtete Sparerpauschbetrag (Freistellungsauftrag) bei diesem Asset berücksichtigt wird. Gewinne darüber hinaus werden automatisch besteuert und von Scalable abgeführt.

Scalable Capital Crypto Ordertypen

Aktuell bietet Scalable Capital eine Markt-, Limit- und Stop-Order an. Positiv anzumerken ist, dass auch bei einer Markt-Order zum Schutz vor Kursschwankungen automatisch ein Limit von max. 5 % über dem Kaufkurs festgelegt wird.

💡 Krypto-Broker Tipp:
Suchst du nach einer Übersicht, in der die besten und günstigsten Krypto-Handelsplätze vorgestellt werden, dann schau dir gerne meinen Artikel „Die besten Krypto-Börsen und Krypto-Broker 2022 für Bitcoin & Altcoins“ an.

Video-Tutorial: Schritt für Schritt Anleitung Scalable Capital Crypto

Video abspielen

Anleitung: Kryptowährungen kaufen bei Scalable Capital

In einem ersten Schritt musst du die Scalable Capital App * downloaden oder dir über die Desktop Version einen Account erstellen, dich mittels Video-Ident-Verfahren verifizieren und Geld überweisen. Ist dies abgeschlossen, musst du lediglich auf das Crypto Icon klicken, um dir alle Kryptowährungen anzeigen zu lassen.

Scalable Capital handelbare Kryptowährungen

Klicke auf die gewünschte Kryptowährung, um weitere Details zu erhalten. Neben dem Kursverlauf werden die Marktkapitalisierung, die Marktdominanz, die Angebote im Umlauf, das Maximalangebot sowie der Geld- bzw. Brief-Kurs angezeigt. Weiter unten findest du die wesentlichen Anlegerinformationen des Finanzinstruments.

Scalable Capital Bitcoin Chart

Klicke auf "Kaufen" oder "Jetzt einrichten – Sparplan", um die Ordermaske aufzurufen. Nun hast du die Möglichkeiten, einen Zielbetrag in Euro oder der ausgewählten Kryptowährungen einzugeben.

Scalable Capital Bitcoin kaufen

Hast du deinen gewünschten Betrag eingetragen, klicke auf "Order vorbereiten", um die Orderübersicht anzuzeigen. Hier siehst du das geschätzte Ordervolumen und kannst einen STOP oder ein LIMIT hinzufügen.

Scalable Capital Kryptowährungen kaufen Ordermaske

Fertig. Nun bist du stolze:r Besitzer:in einer Kryptowährung und musst dich bezüglich der Verwahrung um nichts kümmern.

✉️ Erhalte 1x pro Monat zusätzliche Finanz-Tipps

Alle Vorteile des Krypto-Handels bei Scalable Capital

  • Keine laufenden ETC-Kosten 
  • Krypto-Sparpläne ab 1 € Sparrate
  • Geringer Spread 
  • „Steuereinfach“
  • Automatisches Staking
  • Günstiger für Trader
  • Keine eigene Wallet notwendig
  • Deutscher Anbieter
  • Einfache Ordermaske

Alle Nachteile des Krypto-Handels bei Scalable Capital

  • Nicht steuerfrei nach 1 Jahr
  • Keine „richtigen“ Kryptowährungen
  • Nicht jederzeit handelbar, da ETCs an die Börsenöffnungszeiten gebunden sind

Für wen eignet sich der Scalable Capital Crypto-Handel (und für wen nicht)

  • Für Krypto-Trader kann sich Scalable Capital eignen, da die gehandelten ETCs „steuereinfacher“ und „steuergünstiger“ als reguläre Kryptowährungen sind. Dennoch kann ein Neo-Broker nicht mit professionellen Krypto-Trading-Plattformen (wie zum Beispiel Binance *) konkurrieren.
  • Für Krypto-Fans & langfristige HODLER ist Scalable Capital nicht geeignet, da keine „echten“ Kryptowährungen gekauft werden können und damit alle Eigenschaften und Vorteile der Dezentralität nicht abgedeckt werden. Hier eignet sich der Krypto-Broker BISON * oder die Börsen BSDEX und Bitpanda.
  • Krypto-Neulinge oder Menschen, die sich dem komplexen Kryptomarkt annähern, auf einen deutschen Anbieter zurückgreifen und es unkompliziert haben möchten, kommen hier auf ihre Kosten. 

Scalable Capital Crypto Alternativen

Möchtest du eine große Auswahl an Kryptowährungen handeln, solltest du dir die weltweit größte und eine der günstigsten Krypto-Börsen Binance * anschauen. Alternativ eignet sich die börsengelistete und sehr bekannte Krypto-Börse Coinbase *.

Möchtest du es einfach und unkompliziert haben, kann BISON * eine gute Alternative zu Scalable Capital Crypto sein. Hier hast du jederzeit die Möglichkeit, die gekauften Krypto-Werte kostenfrei an deine eigene Wallet zu übertragen. Hier findest du meinen BISON Erfahrungsbericht.

Mein Fazit

Das Bild zeigt den Gründer von xHeavenFinance: Marcus Schindler

Marcus Schindler
Gründer und geprüfter Finanzanlagenfachmann IHK nach § 34f Abs. 1 GewO

"Interessante Krypto-Broker Alternative mit einigen Vorteilen"

Scalable Capital bietet eine interessante, einfache und kostengünstige Alternative an, in den Krypto-Markt über einen Umweg einzusteigen. Hervorheben möchte ich den geringen Spread sowie die Erstattung der Produktkosten. Vor allem die Transparenz bezüglich der Kosten überzeugt.

Persönlich werde ich nicht über Scalable Kryptos kaufen, weil ich zu den Leuten gehöre, die die richtigen Kryptowährungen selbst besitzen möchten.

Ähnliche Artikel

Artikel: Die besten Krypto-Börsen

Weiterführende Literatur

Bücher

Artikel

Quellenangaben

Häufig gestellte Fragen

Über Scalable Capital kann man seit Dezember 2021 Bitcoin handeln. Anders als bei Trade Republic Crypto, investiert man jedoch nicht direkt in die jeweilige Kryptowährung, sondern in Krypto-ETCs.

Scalable Capital bietet aktuell 10 Kryptowährungen an. Im Gegensatz zu anderen Krypto-Brokern wie beispielsweise BISON investiert man nicht direkt in die jeweiligen Coins, sondern in Krypto-ETCs.

Scalable Capital Crypto weist den Spread transparent aus. Für Nutzer:innen des Free Brokers liegt der Spread bei 0,99 %. Prime-Nutzer:innen zahlen lediglich 0,69 %.

DISCLAIMER

Risikohinweis: Investitionen in Wertpapiere und Krypto-Assets sind mit Risiken verbunden. Ich betreibe weder eine persönliche Anlageberatung noch fordere ich zum Kauf oder Verkauf auf. Ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen. Jeglicher Inhalt auf xHeavenFinance dient lediglich zur Weiterbildung und zu allgemeinen Informationszwecken.

Einige Aussagen können persönliche Meinungen, Ansichten und Zukunftserwartungen enthalten, die auf meiner Anlagephilosophie und meinen Annahmen beruhen. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.

* Auf xHeavenFinance werden an geeigneten Stellen Werbe- und Affiliate-Links verwendet. Wenn du auf einen dieser Links klickst, etwas kaufst oder abschließt, erhalte ich ggf. je nach Anbieter eine kleine Provision. Dir entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle grundsätzlich nur Produkte, die ich persönlich gerne nutze und weiterempfehlen würde.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Autor Marcus Schindler hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Bitcoin, Ethereum, Polkadot und Solana.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner